Hallo !

Lösung des Wien Energie Problems

Heute war mein Schlichtungsgespräch mit Wien Energie. Zusammenfassend und ganz kurz kann ich sagen, dass alles sehr gut gelaufen ist. Wien Energie verpflichtet sich, in den nächsten Tagen eine Kontaktmöglichkeit per Email anzubieten, die in den gleichen Kanal eingespielt werden wie telefonische Kontaktaufnahmen für Störungen. Generell waren die Menschen die Wien Energie geschickt hat sehr nett und haben sofort anerkannt, dass das ein Problem ist, das gelöst werden muss.

Auch die Erklärung, warum es durch den Brief der Schlichtungsstelle doch möglich war, eine Störungsmeldung zu generieren, ist für mich schlüssig: Prinzipiell gab es die Möglichkeit schon immer, die war aber für Hausverwaltungen vorgesehen, und nicht für die Endkund*innen. Es gibt auch Aufkleber/Aushänge von Wien Energie, die am schwarzen Brett der Häuser angebracht sein sollten, wo auch eine Emailadresse für Störungen abgedruckt ist. Den gab es nur bei mir nicht. Der Workflow ist auch sehr auf Telefon ausgelegt, darum hat mir auch niemand im Chat mitgeteilt, dass es diesen Weg eigentlich gibt.

Update 31.03.2023:
Inzwischen hat Wien Energie die barrierefreie Möglichkeit aktiviert: Screenshot der Wien Energie Homepage, die zeigt dass man jetzt per Email einen barrierefreien Zugang zu Störungsmeldungen hat

 Next post Previous post 
Back to top